SVA Gesundheitshunderter

Pro Jahr können SVA-Versicherte bis zu vier SVA-Gesundheitshunderter in Anspruch nehmen. Petra Baumgarthuber ist SVA-Kooperationspartner, d.h., das SVA-Angebot kann für ihre angebotenen Leistungen in Anspruch genommen werden. Hier geht´s zur Leistungsbeschreibung: Kooperationspartner SVA sowie zum entsprechenden Antragsformularfür den/die SVA-Gesundheitsheitshunderter (für Unternehmer/innen und Pensionist/innen).

 

WKO OÖ. fördert Gründer

Das Förderprogramm „Gründer-Coaching“ der WKOÖ und des Landes OÖ unterstützt Jungunternehmer in den ersten drei Unternehmensjahren bei der Planung ihres Betriebes. Dabei wird zu 50 Prozent des Beratungshonorars mit bis zu max. € 1.050,- gefördert.  Diese Förderung ist einmal jährlich im Jahr der Gründung und in den drei folgenden Jahren möglich. Informationen dazu finden Sie unter www.wko.at

 

OÖ. Gebietskrankenkasse fördert Projekte zur Betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF)

Positionieren Sie sich als „Gesundheitsförderndes Unternehmen“ und steigern Sie sowohl Image als auch Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens. Die OÖ. Gebietskrankenkasse und das Land OÖ. fördern bis zu 90 Prozent der Kosten eines BGF-Projektes.

Petra Baumgarthuber ist Teil des BGF-Beraterpools und kann Ihnen weitere Informationen in einem persönlichen Gespräch geben.  Informationen dazu finden Sie auch unter www.ooegkk.at

 

Wiener Gebietskrankenkasse fördert Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF)

Die Wiener Gebietskrankenkasse (WGKK) fördert Unternehmen in Wien, die ein Projekt zur Betrieblichen Gesundheitsförderung starten, mit einer kostenlosen Erstberatung sowie einer Anstoßfinanzierung.

 

Petra Baumgarthuber ist eine der gelisteten externen BGF-Beraterinnen. Ihre Beratungsleistungen zur Umsetzung eines BGF-Projektes werden im Rahmen dieser Anstoßfinanzierung gefördert. Weitere Informationen dazu finden Sie unter www.wgkk.at